Theater Fabulatria


Stückinhalt

Pfefferland retour / ab 5 Jahren
Beim Einzug in die gemeinsame Wohnung wird rasch klar: das passt!
Hanna und Helga ergänzen sich wunderbar, die eine hat die Tasse, die andere den Löffel, eine bringt die Pflanzen mit, die
andere die Giesskanne, die Lampe ergänzt das Sofa.
Einzig ein verpacktes Gemälde hat Hanna eigentlich für die Lagerung im Dachstock deponiert, das hat im Wohnzimmer nichts zu suchen. Helgas Neugierde ist geweckt. Mit Taktik und Geschick bringt sie Hanna dazu, das Gemälde auszupacken und damit nimmt das Unheil seinen Lauf.
Pfefferland retour ist ein humorvolles und abenteuerliches Familientheater über Freundschaft, Ausgrenzung und darüber, dass man manchmal über den eigenen Schatten springen muss.

Produktion: Theater Fabulatria
Von und mit: Babs Bigler, Brigitte Woodtli Regie: Dominik Rentsch Musik: Marc Oberholzer
Dramaturgie: Priska Praxmarer Bühnenbild/ Technik: Martin Cermak Puppenbau: Regula Birnstiel
Fotos: Hannes Zaug- Graf, Christoph Hoigné

weitere Informationen erhalten sie unter www.fabulatria.ch

Spielorte:         Festivals, Theater, Schulen
Spieldauer:      60 min
Sprache:          Dialekt
Gage:               auf Anfrage
Buchbar:         über Kulturgutscheine


Verpuppt und Zugeschnappt / ab 5 Jahren
Im Garten von Hanna und Helga geht es friedlich zu und her. Bis zu jenem Morgen, als die Gärtnerinnen voller Schrecken
feststellen, dass Margrit, Peterli und andere Schützlinge aus den Gartenbeeten verschwunden sind.Wer ist der heimtückische Räuber, der die Kräuter stiehlt?

Verpuppt und Zugeschnappt ist eine abenteuerliche  Gartenverschwörungsgeschichte für Kinder ab 5 Jahren mit Garantie auf ein glückliches Ende.

Idee & Spiel: Babs Bigler, Brigitte Woodtli Dramaturgie & Schlussregie: Priska Praxmarer Musik: Daniel Brüggemann Technik: Martin Cermak Fotos: Christoph Hoigné

Spielorte:        Festival, Theater, Schulen
Spieldauer:      55 min
Sprache:          Dialekt
Gage:               nach Absprache
buchbar:          über Kulturgutscheine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 


 


 

                                                                                                               3 theaterprojekte_klein_web