Über mich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 bermich_klein_web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     Ausbildungen

  • 1990-1995 Lehrerinnenseminar Thun
  • 2002-2004 Theaterschule Ilg, Zürich

      Weiterbildungen

  • Geigenunterricht (1985-1995)
  • Akrobatik bei E. Tettamonti, Steptanz
  • Improvisationstheater an  der Hochschule für Künste Bern und Schlachthaustheater Bern
  • Clownkurs Thomas Scheidegger, Rote Fabrik Zürich
  • diverse Fortbildungen für neuer Tanz und Contact-Improvisation 
    u.a an der Schule für bewegungs-art Freiburg (D) bei Lilo Stahl
  • Training bei Actiontheatergruppe Zürich
  • Camera acting/ Radio-TV Sprecherkurs
  • Puppen- und Marionettenbaukurs Elisabetha Bleisch, Rote Fabrik

      Theaterprojekte

  • Schauspielerin bei StattLand Rundgang:bern-kriminell (2000-02)
  • Mitglied von Theatercompany Ilg Produktion: Herr Albert schneit Regie: Daniel Ilg (2002-04)
  • Tourneetheater TKB Theater für den Kanton Bern (2005/06)
    Produktion:
    Schule für Clowns /Ausflug mit Clowns, Regie: Hanspeter Incondi
  • Mandarina & Co Produktion:Y tu? Wer bisch du? Regie: Fabienne Hadorn (2007-12)
    Gewinnerzertifikat am 2.Secondofestival Stadttheater Olten 2008                       
  • Eigenproduktion:Grautierspektakel, ein Open-Air Theater, Regie: Peter Zumstein (2007)
  • Eigenproduktion:Grausam, ein Stück Animalität, Regie: Peter Zumstein (2008)
  • Theater Circuisine Produktion:Theater Camping Oase, Regie: Jost Krauer (2008-10) 
  • Schauspielerin für Stattgewalt Rundgang Zivilcourage im öffentlichen Raum. In Zusammenarbeit
    mit National Coalition Building Institute NCBI und Forumtheater Konfliktüre Bern (seit 2009)
  • Mandarina & Co Produktion:Was gisch mehr für d’Welt?, Regie: Seraina Dür (2010-12)
  • Mitspielerin bei TAP Theater am Puls /Theatersportgruppe Bern (2011)
  • Forumtheater für Zivildienstleistende in Zusammenarbeit mit NCBI
    und Forumtheater Konfliktüre Bern (2011)
  • Wanderbühne Doktoreisenbarth Produktion:magischi Beeri, Regie: Lorenz Eisenbarth (2011-12)
  • Wanderbühne Doktoreisenbarth Produktion: Mia in der Pflanzenwelt, RegieLorenz Eisenbarth (2012)
  • Moderation Zauberlaterne Kino Lyss und Pathe Westside Bern (ab 2012)

     Theaterpädagogik

     Seit 2004 in Schulen, Freizeitangeboten, psychiatrischen Institutionen als freischaffende 
     Theaterpädagogin tätig.

  • diverse Schultheaterprojekte als berufstätige Primarlehrerin (1995-04)
  • diverse Projektwochen für kihz ETH Zürich zum Thema Detektiv, Krimi, Comik, Maskenbau
  • diverse Kulturvermittlungsprojekte von Schulamt Bern (1.- 9.Klasse)
  • Theaterwochen für Schulen im Kanton Bern
  • mehrere Schultheaterprojekte für 5./6. Klasse in Dietlikon (2006-10)
  • Projektwoche Film und Theater mit Aussenstation Olvido Jugendpsychiatrie Neuhaus (2007-11)
  • Projektwoche Improvisation/ Theatersport mit Jugendpsychiatrie Neuhaus (2010/11)
  • Leiterin Wahlfachtheater in diversen Schulen
  • Altersheimprojektwoche: zum Thema Leben und Lieben Theater/ Film und Essen (2010)
  • Kursleiterin Theaterwerkstatt im QZ Aussersihl:Theaterkurs für Kinder zwischen 9-13 Jahren mit 2 x jährlichen Produktionen (2007-12)
  • MUS-E Projekt von Kanton Bern (2012)

         Detailliertere Angaben siehe Vita Theaterpädagogik